Christianshof der Archehof

Wir erhalten vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen

Der Hofladen ist geöffnet:

Donnerstag: 9.30  bis 13.00 Uhr                   Samstag: 9.00 bis 17.00 Uhr

 Aktuell ab dem 12.10.19 haben wir Rindfleisch wieder im Hofladen. Frisches Bentheiner Schweinfleisch ist auch da. Am 13. Oktober sind wir auf dem Brüllmarkt in Jever….mit Bratwurst!!!

Unser Archehof ist eine Solidarische Landwirtschaft.

Um eine Landwirtschaft mit Artenfielfalt zu erhalten, die gesunde Lebensräume schafft für Mensch und Tier, bieten wir eine Solidarische Landwirtschaft an.

Wir arbeiten nach der EU Bioverordnung und versuchen alte Nutztierrassen vor dem Aussterben zu bewahren. Ab jetzt bieten wir Interessierten, Anteil an dieser Aufgabe zu nehmen.

Die Mitglieder der Solidarischen Landwirtschaft haben die Möglichkeit durch geringfügige Mitarbeit und einen finanziellen monatlichen Beitrag für die Produktion von Fleisch , Obst und Gemüse, Lebensmittel anteilig zu erhalten. Einmal pro Woche können die Produkte im Hofladen anteilig abgeholt werden. Dabei trifft man sich zuweilen auch mal zu einem Plausch.  Es gibt auch gemeinsame Aktionstage, um das Gemüse und Obst haltbar zu machen. Wer Lust hat, unseren Archehof zu unterstützen und tolle Lebensmittel zu erhalten, kann jeder Zeit vorbeikommen.

Liebe Grüße Andrea und Lars

 

Die Produktpalette ist groß: auch Bunte Bentheimer Schweine gibt es auf dem Christianshof in Middoge.
Bild: Ulmke

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.