Meißner Widder Kaninchen

Diese Kaninchen gehören zu den mittelgroßen Rassen. Die Tiere werden bis zu 5,5 kg schwer. Diese besondere Rasse ist über 100 Jahre alt. Friedrich- Karl –Leopold Reck fing Ende des 19. Jahrhunderts mit der Erzüchtung des schwarzen Farbschlages an. Die Meißner Widder gibt es in den Farben: Havanna, Gelb, Blau und Schwarz.kaninchen

Besonderes Merkmal ist der silbrige Schimmer im Fell bei einem Widderkaninchen. Die Tiere sind sehr weich im Fell.

Gezüchtet wurden die Kaninchen für die Pelzindustrie. Heute ist diese Rasse vom Aussterben bedroht.

Kaninchen sind ungefähr einen Monat lang schwanger. Dann kommen die Jungtiere zur Welt. Meißner Widder Kaninchen wachsen sehr schnell und sie lieben wie alle Kaninchen frisches Grünfutter. Auch wir hatten schon süße Jungtiere.